Machen statt hoffen: Der Geld-Aufräum-Workshop für Unternehmerinnen (und solche, die es werden wollen)

Jede Frau, die sich als Unternehmerin und Selbständige auf den Weg macht ist per se eine Heldin! Und während diese Heldin sich mutig neue Fähigkeiten aneignet, ein enormes Organisationstalent beweist und Schritt für Schritt die Welt verändert - windet sie sich häufig lange Zeit aus dem Thema Geld heraus. Das liegt zum Teil daran, dass viele Frauen mit den Botschaften aufwachsen,

  • Geld als nicht zu wichtig anzusehen und bloß nicht zu fordernd sein zu dürfen
  • dass sie sich ruhig von einem Mann versorgen lassen können
  • dass es eh zu kompliziert/riskant ist, sich um das eigene Geld zu kümmern.

Vor allem empfinden viele Frauen die Beschäftigung mit Geldthemen als etwas wahnsinnig Ernstes, Langeweiliges oder Anstrengendes - es ist nicht gerade etwas, was einen vor Vorfreude beben lässt.

All das kann dazu führen, dass hehre unternehmerische- und Lebenspläne immer ein wenig ausgebremst werden; dass ständig ein Gefühl des Mangels oder der finanziellen Unsicherheit mitschwingt, welches einen vielleicht sogar von entscheidenden Schritten abhält.

Aber es ist mittlerweile sogar wissenschaftlich untersucht, dass Frauen ganz charakteristische Stärken im Umgang mit Geld haben. Sie sind besonnener, planen langfristiger und agieren unabhängiger von (Anlage-)Trends und letzten Schreien. Der Schlüssel zu diesen Fähigkeiten besteht darin, die Freude und Instinkte am Managen der eigenen Finanzen wiederzuentdecken, und insbesondere ins Hinschauen, darüber Sprechen und Machen zu kommen.

Dieser Workshop setzt da an, wo typische Geld-Ratgeber und -Experten aufhören: der Kick-Off zum Wiederentdecken und Weiterentwickeln der eigenen Geldkompetenz. Der Freude daran, die eigenen Geldthemen souverän im Griff zu haben. Wir werden die gängigen Frauen-Geld-Glaubenssätze beleuchten, und diese mit einfachen praktischen Tools und Gewohnheiten überraschen. Hier wird nicht gehofft, rechtfertigt und visualisiert - sondern in kleinen, alltäglichen Schritten Ordnung und Übersicht in die eigenen Finanzen gebracht. Das Ziel ist, dass jede unternehmerische Heldin mit ihrem ganz eigenen Geld-Aufräum-Fahrplan aus dem Workshop hinausgeht - um endlich finanziell ungebremst die Welt zu verändern!

Ort: Yogabee, Heimeranstraße 49, 80339 München

Was mitbringen? Da nachhaltige Veränderungen dann gelingen, wenn man sich aus dem üblichen Setting bringt, werden wir bei diesem Workshop nicht auf Stühlen sitzen. Sondern auf dem Boden. Bringt also gerne Matten, Kissen etc mit, damit ihr es euch in unterschiedlichen Positionen bequem machen könnt.

Was gibt es noch? Snacks und Getränke; außerdem Templates und Ressourcen im Anschluss, damit ihr gleich nach dem Workshop mit dem Geld-Aufräumen loslegen könnt.

Quantity:
Anmelden

Kosten: EUR 55,- zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person

(Nach dem Anmelden einfach nach oben scrollen und zur Kasse gehen.)